≡ MENÜ

Fenstersicherung von ABUS – Maßnahme Nr.1 gegen Einbrecher!

Wussten Sie, dass Fenster und Terrassentüren die Haupteinstiegsöffnungen bei Einbrüchen sind?

Ein gekipptes Fenster ist quasi ein offenes Fenster. Mühelos hebeln Einbrecher gekippte Fenster mit einem Schraubendreher in Sekundenschnelle auf. Aber auch in geschlossenem Zustand stellt ein handelsübliches Fenster im Regelfall kein besonderes Hindernis dar. Hinzu kommt die Unfallgefahr für Kleinkinder, die solch ein Fenster leicht öffnen und hinausstürzen können.

ABUS bietet für jede Sicherheitslücke die passende Fenstersicherung, sogar für gekippte Fenster!

Unser Tipp: Beide Seiten des Fensters oder der Terrassentür absichern!

Dabei sollten Sie bei der Absicherung des Fensters nicht allein auf die Schlossseite achten, sondern auch an die Scharnierseite denken. Eine ABUS Fenstersicherung erfüllt aber nicht nur hohe Sicherheitsanforderungen und sorgt für höchsten Einbruchschutz. Auch Design, Farbenvielfalt und Bedienkomfort kommen nicht zu kurz!

ABUS Fenstersicherungen im Einsatz

Fenster

Sicherheit für Ihre Fenster

Bei der Absicherung von Fenstern gibt es eine Unterscheidung zwischen Sicherungssystemen, die in einem Produkt den Schutz beider Seiten eines Fensters (der sogenannten Schließ- und Bandseite) regeln, und dem individuellen Schutz beider Seiten mit einzelnen Produkten.

Je nach Montagesituation bieten sich verschiedene Möglichkeiten zur Absicherung von Fenster und Terrassentüren an. Unternehmen wie ABUS haben für eine Vielzahl an Anforderungsprofilen die passenden, auch zertifizierten Sicherheitslösungen im Angebot.

Geht es nun um die Montage der Produkte, bestimmen Sie vorher den gewünschten Sicherheitswert. Ideal sind je nach Größe der Fenster drei Sicherungspunkte, die den Gelegenheitstäter draußen halten. Als Faustformel lässt sich sagen, ein sicherndes Element pro laufendem Meter. Somit machen Sie es dem Gelegenheitstäter so schwer wie möglich.

Absicherung von Fenstern und Terrassentüren mit mehreren Sicherungen

Eine komfortable Möglichkeit der Absicherung bietet das Produkt ABUS FOS550. Dieses Stangenschloss ist ein Hochsicherheitsschloss für Fenster und Fenstertüren mit zwei stabilen Sicherungspunkten (oberhalb und unterhalb des Fensters) und einem abschließbaren Fenstergriff.

Das patentierte Verriegelungssystem gibt dem Schloss einen außergewöhnlich hohen Widerstand gegen Druckbelastung und Hebelangriffe von außen. Durch die besonders schmale Bauweise kann es universell eingesetzt werden, d. h. auf fast allen nach innen öffnenden Fenstern und Fenstertüren einschließlich der meisten Doppelflügel-Fenster mit und ohne Mittelsteg. Durch die zwei Sicherungspunkte ist die Schließseite der Fenster optimal gesichert.

Was nun mit der Gegenseite, der sog. Scharnierseite?

Hier bieten sich die sogenannten Bandseitensicherungen an, z. B. die ABUS FAS97. Genauso wie beim Fenster-Stangenschloss ABUS FOS550 ist auch hier keine besondere Bedienung notwendig. Lediglich beim Kippen des Fensters wird die Bandseitensicherung von Hand entriegelt. Ansonsten ist die Sicherung immer automatisch im Eingriff. Ein „Vergessen“ kann es deshalb nicht geben. Die Montage des Fenster-Stangenschlosses in Verbindung mit der Bandseitensicherung ist eine ideale Kombination, um den Einbrecher bei Ihnen zu Hause draußen zu lassen.

Logo Netzwerk Zuhause sicher

Abschließbare Fenstergriffe

Fenster

Dachfensterschloss

Fenster

Fenster-Zahlenschloss

Fenster

Fenstergriff-Schlösser

Fenster

Gitterrostsicherungen

Fenster

Scharnierseitensicherung

Fenster

Teleskopstange

Fenster

Doppelflügel-Schlösser

Fenster

Fenster-Zusatzsicherungen

Fenster

Fensterkippsicherung

Fenster

Rollladensicherungen

Fenster

Stangenschloss

Fenster

Mechatronische Melder der Secvest schützen Haus und Heim

Mechatronische Sicherheitskomponenten der Secvest stoppen den Einbrecher schon beim Einbruchsversuch. Mit einem Druckwiderstand von über einer Tonne setzen Tür- und Fenstersicherungen dem Einbrecher einen nahezu unüberwindbaren mechanischen Widerstand entgegen. Gleichzeitig löst die Alarmzentrale einen Alarm aus. Das ist einzigartig und das gibt es nur von ABUS.

Die mechatronischen ABUS Secvest Funk-Melder erkennen jede Gefahr ...

Einbrecher nutzen gezielt die Schwachstellen von Häusern. Optimalen Schutz erzielen Sie mit der Kombination aus Elektronik und Mechanik. Die ABUS Mechatronik-Produkte setzen einem Täter mechanischen Widerstand entgegen und melden gleichzeitig den Einbruchsversuch an die Alarmzentrale. Diese löst dann bereits eine Alarmreaktion aus, bevor der Täter in das Objekt eindringen kann. Täter geben in der Regel nach drei Minuten auf, wenn Sie an der Sicherungstechnik scheitern. Durch den mechanischen Widerstand und die gleichzeitige Alarmierung haben Sie beste Chancen, den Einbruch komplett zu verhindern.

Einzigartige Absicherung – alle Vorteile auf einen Blick: Aktiver Einbruchschutz: Bereits der Einbruchsversuch wird verhindert.

Während die ABUS Alarmzentrale Secvest den Innenraum überwacht, sichern mechatronische Sicherheitskomponenten von ABUS die Außenhaut. Eine Funk-Fenstersicherung von ABUS setzt dem Einbrecher über eine Tonne Druckwiderstand entgegen und löst über die Alarmzentrale gleichzeitig Alarm aus – auch dann, wenn die Alarmanlage nicht scharf geschaltet wurde.

Außenhautabsicherung: Die Schwachstellen Ihres Hauses werden geschützt

An Fenstern, Fenstertüren oder Eingangstüren montierte mechatronische Sicherungen erschweren das Eindringen so massiv, dass ein Einbruch in das Haus fast unmöglich wird. So ist das Gebäude bereits von außen gesichert und aktiv vor Einbrüchen geschützt.

Elektronische Intelligenz: Alarmierung nur im Ernstfall

Die „intelligenten“ mechatronischen Produkte von ABUS können sogar zwischen einem aktiven Hebelversuch und alltäglichen Erschütterungen, wie Ballspielen oder Gewitterdonner, unterscheiden. So kommt es nur dann zu einer Alarmierung, wenn tatsächlich etwas passiert.

Jederzeit nachrüstbar mit weiteren ABUS Mechatronik-Komponenten

Die mechatronischen Komponenten können jederzeit problemlos in ein schon installiertes Secvest Sicherungssystem eingelernt werden und erweitern so die Funkalarmanlage um wirksamen mechatronischen Schutz.

Fenster

Der Funk-Fenstergriff – der elegante Öffnungsmelder

Der Funk-Fenstergriff von ABUS ist die dezente Lösung für die Außenhautabsicherung. Er ist zudem die praktische Alternative zum Funk-Öffnungsmelder: Der Funk-Fenstergriff schließt nicht nur Fenster oder Balkontüren, sondern übermittelt zuverlässig der den Öffnungszustand der Fenster an die Alarmzentrale.

Funk Fenstergriffsicherung

Die Funk-Fenstergriffsicherung kombinieren mechanische und elektronische Sicherheitstechnik in ein gemeinsames Sicherheitskonzept. Über einen Druckzylinder lässt sich das Fenster totalverriegeln. Einbrecher können so auch nach eingeworfener Fensterscheibe die Fenstergriffsicherung nicht betätigen, um das Fenster zu öffnen.

Funk-Fenstersicherung: Mechanik und Elektronik aus einem Guss.

Aktiver Einbruchschutz: Mit einem Druckwiderstand von ca. einer Tonne setzt die Funk Fenstersicherung durch zwei massive Stahlriegel dem Einbrecher einen starken mechanischen Widerstand entgegen. Gleichzeitig – und noch lange bevor die mechanische Sicherung voll belastet ist – schlägt die Secvest Alarm – und den Täter in die Flucht.

Fenster

Das Funk Fensterstangenschloss: Mechanik und Elektronik in Einem

Mit dem Funk Fensterstangenschloss-Set für die Funkalarmanlage Secvest sichern Sie Fenster und Fenstertüren mit nach innen öffnenden Dreh- und Dreh-Kipp-Beschlägen. Um eine geschlossene Einheit zu bilden, werden die Stangen ganz einfach jeweils oben und unten in den Fenstergriff montiert.

Fenster

Secvest Key: Aktivierung und Deaktivierung Ihrer Alarmanlage

Der Funkzylinder Secvest Key ist ein optionales Zubehör für die Secvest Funkalarmanlage von ABUS. Er ist der erste Schließzylinder, der die Alarmanlage beim Aufsperren automatisch deaktiviert und sie beim Absperren aktiviert – und dabei gleichzeitig den Zustand der Alarmanlage akustisch signalisiert. Der Secvest Key ist in verschiedenen Längen passend für DIN-gerechte Einsteckschlösser erhältlich. Stellvertretend für die unterschiedlichen Maße ist hier der Secvest Key A:30/I:30 mm dargestellt.

Fenster

Funk-Türzusatzschloss: drei Vorteile vereint

Nur von ABUS: Unser Funk Türzusatzschloss punktet mit drei Vorteilen in einem einzigartigen Produkt: Die Tür wird mechanisch abgesichert. Zweitens detektiert das Schloss bereits den Einbruchsversuch und alarmiert. Drittens kann man über das Schloss die Alarmanlage scharf und unscharf schalten, was mit einer akustischen Rückmeldung bestätigt wird.

Fenster

Türsicherung gegen ungebetene Gäste

Um Ihre Tür und damit Heim und Familie gegen Einbruch zu schützen, sollten Sie in die Sicherheit Ihrer Tür investieren. Mit zusätzlichen Türsicherungen – wie einem Türschloss – sowie den Basiselementen erhöhen Sie Ihre Sicherheit effektiv.

Basisausstattung plus zusätzliches Türschloss

Zur Basisausstattung jeder Eingangstür gehören Türsicherungen wie geprüfte Sicherheitsschließbleche mit Mauerankern, stabile Einsteckschlösser, Schutzbeschläge mit Ziehschutz sowie Türzylinder mit Sicherungskarte.

Der mechanische Grundschutz wird durch die fachgerechte Montage von einem zusätzlichen Türschloss wie einem Panzerriegelschloss oder alternativ einem Tür-Zusatzschloss und Scharnierseitensicherungen erreicht. Voraussetzung ist eine ausreichende Stabilität der Türkonstruktion.

Einsteckschlösser

Fenster

HomeTec-Pro

Fenster

Panzerriegel

Fenster

Schliessbleche

Fenster

Schutzbeschläge

Fenster

Schutzrosetten

Fenster

Türketten

Fenster

Türschliesser

Fenster

Türspion

Fenster

Türsprechsysteme

Fenster

Türstangenschloss

Fenster

Zusatzschlösser

Fenster

Türzylinder

Fenster

Sicherheitstechnik

Türsicherung gegen ungebetene Gäste

Um Ihre Tür und damit Heim und Familie gegen Einbruch zu schützen, sollten Sie in die Sicherheit Ihrer Tür investieren. Mit zusätzlichen Türsicherungen – wie einem Türschloss – sowie den Basiselementen erhöhen Sie Ihre Sicherheit effektiv.

Sicherheitstechnik

Sicherheit auf kompletter Breite der Tür – Panzerriegel

Einen hohen Stellenwert im umfassenden Programm mechanischer Sicherheitseinrichtungen besitzen die ABUS Panzerriegel zur Türsicherung. Die zu sichernde Tür wird über die ganze Breite auf der Schloss- und der Scharnierseite geschützt. So erzielen Sie mit einem Panzerriegel optimalen Widerstand gegen gewaltsame Aufbruchversuche.

Sicherheitstechnik

Die Eingangstür: Oft ein leichtes Spiel für Einbrecher

Jede unprofessionell gesicherte Tür ist für Einbrecher sofort als leichtes Ziel erkennbar: Der Zylinder steht weit über, und oft lässt sich auch der Beschlag einfach abschrauben. Nicht nur den Profis wird damit der Einbruch leicht gemacht. Ein ABUS Sicherheitsbeschlag schützt sowohl das Einsteckschloss als auch den Türzylinder vor Abbrechen und Ziehen. Zu achten ist auf die Prüfsiegel DIN, TÜV und VdS. Sie bestätigen ein Höchstmaß an Sicherheit.

Sicherheitstechnik

Abus Türspion – Gewissheit mit einem Blick

Schauen Sie erst wer vor der Tür steht, bevor Sie sie öffnen – mit dem ABUS Türspion. Trickdiebstähle sind eine wachsende Gefahr, und gerade Menschen im Seniorenalter sind der Dreistigkeit der ungebetenen Besucher oft schutzlos ausgeliefert. Ein Türspion bietet Ihnen die Möglichkeit zu sehen, wer vor der Tür steht, ohne die Tür öffnen zu müssen.

Sicherheitstechnik

Gitterrostsicherung – Idealer Schutz für den Kellerschacht

Damit Sie keine unliebsamen Überraschungen erleben, sollten Sie Ihr Haus vom Keller bis zum Dach schützen. Auch für die Kellerschächte hat ABUS wirksame Lösungen: Gitterrostsicherungen schützen vor der gängigsten Einbruchsmethode, dem Aufhebeln. Stabile große Halteplatten liegen auf dem Gitterrost und dem Rahmen auf. Es gibt zwei verschiedene Konstruktionen: eine stabile Metallschiene und – besonders bei Kunststoffschächten – eine variable Kette, die die massive Halteplatte mit dem Mauerwerk verbindet. Gitterrostsicherungen werden grundsätzlich paarweise angebracht. Dank Spezialschloss sind sie auch bei speziellen Fluchtwegvorschriften einsetzbar.

Sicherheitstechnik

ABUS Türzylinder – kleine Meisterwerke

Der Türzylinder ist das Herzstück jeder Tür und hat beim Einbruchschutz hohe Priorität. Trotz seiner Bedeutung sind immer noch viele Schließzylinder mit veralteter Technik eingebaut – ohne Manipulationsschutz, ohne Not- und Gefahrenfunktion etc. Heute sind moderne Türzylinder hochwertige Hightech-Produkte mit vielseitigen wirksamen Qualitätsmerkmalen. Jeder für sich ist ein kleines Meisterwerk, das im präzisen Zusammenspiel aus Korpus, Stiften, Kugeln und Federn die Schließungen jahrelang zuverlässig erledigen muss.

Sicherheitstechnik